Chapter X #3 Extremläufer Tanja Schönenborn und Rafael Fuchsgruber

Shownotes

Dominik Hoffmann hat die Extremläufer Tanja Schönenborn und Rafael Fuchsgruber in ihrem zuhause bei Hennef besucht. Die beiden sind am 20. Mai 2021 aufgebrochen die Wüste Namib, eine der heißesten Wüsten der Welt, zu durchqueren: 1000 Kilometer in rund zwei Wochen. Unter den Extrembedingungen immer mit dabei: die mehrfach ausgezeichnete X-Bionic Sport-Funktionsbekleidung. https://www.x-bionic.com/de

Die Themen: Aus einer Krise angetrieben; Zum 100. Geburtstag; In Logistik und Planung begeben; Neun Monate Vorbereitung; Tanja war 30 kg schwerer; Rafael war Alkoholiker; Noch nie ist eine deutsche Frau 1.000 km durch die Wüste gelaufen; Rafael wollte nicht ankommen; 60 km pro Tag bei 40 Grad; Jahrelange praktische Erfahrung; Unser Körper ist ein Wunderwerk; Was wir lieben, fällt uns leicht; Geiles Teamwork; Seit 10 Jahren X-Tech; Das Beste und die Besten; Teamarzt: „You will reach the finish line“; Kopf und Herz entscheiden darüber, ob es weitergeht; TV-Doku „Running wild in Africa; Buch von Tanja für Frauen „Running Girls“

Cheers hero, Dominik

Dominik.Hoffmann@washeldentun.de

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.